Die Tradition des Kabaretts in der bc Clubgeburtstagswoche wird nach Bernhard Ludwig, Max Uthoff und Urban Priol dieses Jahr wieder mit einem Kabarettisten der Spitzenklasse im Audimax der Technischen Universitt Ilmenau weiter geführt!

Freut euch auf Claus von Wagner mit seinem Programm "Die Theorie der feinen Menschen"

=========
Claus von Wagner
=========


Claus von Wagner (Jahrgang 1977, geb. in München) wächst auf als Juristensohn norddeutscher Eltern im oberbayerischen Miesbach. Das prägt. Schon während der Schulzeit verfasst er satirische Texte, die seine Mitschüler zu Recht begeistert verreißen. Sie sind auf hochdeutsch. Sein erstes Soloprogramm hat 1997 Premiere. Nach dem
Abitur studiert er Kommunikationswissenschaft, Neuere und Neueste Geschichte und Medienrecht an der LMU in München. Auch in seiner Magisterarbeit bleibt er dem Kabarett treu – er verfasst sie zum Thema „Politisches Kabarett im deutschen Fernsehen. Zwischen Gesellschaftskritik und Eigenwerbung.“ Dabei führt er leitfadengestützte Interviews u.a. mit Gerhard Polt, Volker Pispers und Georg Schramm. Das sind folgenreiche Begegnungen mit prägenden Vorbildern. Während und nach seinem abgeschlossenen Studium schaut er sich im Journalismus um (Süddeutsche Zeitung, Antenne Bayern), entschließt sich aber für den seriöseren Weg: den als Kabarettisten.
Als solcher bringt er mehrere erfolgreiche Programme auf die Bühne, die mit vielen renommierten Preisen ausgezeichnet werden. Neben seiner Sololaufbahn gründet er 2004 zusammen mit Philipp Weber und Mathias Tretter das gefeierte „Erste Deutsche Zwangsensemble“. Zwischendrin findet er seit 2008 jede Woche (!) die Zeit, einen zeitkritischen Kommentar für seine vielgehörte Kolumne „Das Tagebuch des täglichen Wahnsinns“ auf Bayern3 zu verfassen.
Zuletzt macht Claus von Wagner mit seinem Programm „Theorie der feinen Menschen“ Furore, einer kritischen Aufarbeitung der Finanzkrise. Die Finanzmärkte reagieren wie erwartet: gar nicht und illustrieren damit sehr gut die Grenzen von politischem Kabarett. Seit 2012 ist Claus von Wagner festes Ensemblemitglied der „heute show“ (ZDF) und damit mitverantwortlich für die Absetzung der FDP im Jahr 2013. 2014 wird er zusammen mit Max Uthoff neuer Gastgeber der Kabarettsendung „Die Anstalt“ im ZDF. Claus von Wagner lebt und arbeitet in München.
Urlaub macht er da, wo auch die Kanzlerin Urlaub macht. Getroffen hat er sie noch nicht.


=========
Die Theorie der feinen Menschen
=========


EINE EPISCHE GESCHICHTE
Wer Claus von Wagner auf einer Bühne sieht, weiß: Das wird auf jeden Fall kein normaler Kabarettabend. Claus von Wagner ist so, wie sich Bertolt Brecht und Loriot in einer durchzechten Nacht ihren Schwiegersohn vorgestellt hätten. Manche sagen, er sähe aus wie Roland Kaiser - hätte aber bessere Texte. Was ihn so anders macht? Die Tatsache, dass er die Intelligenz seiner Zuschauer ernst nimmt. Bei allem Spaß.
Claus von Wagners Kunst ist es sich höchst amüsant zu wundern. Er hat da jetzt zum Beispiel dieses großartige Buch gefunden, in dem steht, dass der „Räuberbaron des Mittelalters zum Finanzmagnaten der Gegenwart“ geworden ist. Die Schwarte ist von 1899.
„Theorie der feinen Menschen“ ist eine Erzählung aus dem tiefen Inneren unserer feinen Gesellschaft. Sie handelt vom Kampf ums Prestige, Wirtschaftsverbrechen und Business Punks.
Theorie der feinen Menschen ist auch eine epische Geschichte von Verrat, Familie und Geld. Im Grunde ein bisschen wie die Sopranos*. Nur in live. Als hätte Shakespeare ein Praktikum bei der Deutschen Bank absolviert und aus Verzweiflung darüber eine Komödie geschrieben.
* Menschen, die vor 1977 geboren sind ersetzen Sopranos einfach durch Dallas.

========
Mehr Infos
========


Einlass: 19:30 Uhr
Beginn: 20:00 Uhr

Eintritt: VVK: 13 € / 18 € (auf TixForGigs ab Sonntag, den 01.12.2019, um 13:00 Uhr)

Ermäßigungsberechtigt sind Studenten, Schüler sowie Auszubildende gegen Vorlage eines gültigen Ausweises am Einlass.

Ihr habt Fragen/Anregungen oder Sonstiges zur Clubgeburtstagswoche? Dann schreibt uns einfach unter:

geburtstag@bc-Studentenclub.de

oder besucht uns auf einer unsere Webpräsenzen:

www.bc-studentenclub.de
www.facebook.com/dein.bc
www.instagram.com/bc.studentenclub
twitter.com/bc_clubilm
Datum

Mittwoch 15.Januar | 19:30 - 22:30


Eintritt
Studenten/Ermäßigte: 13
Vollzahler: 18